Microsoft Partner Network

Teamfähig, mobil, integriert: Outlook Customer Manager ab sofort verfügbar

Astrid-Prem   30. November 2016 07:57 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag

“Empower every person and every organization on the planet to achieve more”
Unsere Vision ist bestimmt den meisten von Ihnen bekannt. Das wir uns diese aber auch wirklich zu Herzen nehmen möchte ich Ihnen mit der Einführung eines neuen Produkts zeigen: dem Outlook Customer Manager.

 

Gerade kleine Unternehmen haben oft Schwierigkeiten den Umgang mit ihren Kunden zu planen und den Kontakt aufrecht zu erhalten.

 

Aus diesem Grund haben wir Outlook Customer Manager als kostenloses Service in Office 365 Business Premium hinzugefügt.

 

 

Wer ist dieser neue Manager und wie funktioniert er?

 

Der Outlook Customer Manager ist ein neuer, cloudbasierter Service für die Nutzer von Office 365 Business Premium und richtet sich vor allem an kleine Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern – größeren Unternehmen bieten wir Dynamics 365

 

Nach dem Launch von Office 365 Bookings, einer Lösung die Kunden und Unternehmen Terminvereinbarungen erleichtert, managt der Outlook Customer Manager die Beziehung zu den Kunden.

 

Ab wann ist das Service verfügbar?

 

Dieser neue Service wird ab sofort sukzessive eingeführt und in den nächsten Monaten allen Abonnenten von Office 365 Business Premium über eine neue Schaltfläche in der Outlook-Anwendung zur Verfügung stehen.

 

360-Grad-Blick auf Kundenaktivitäten

 

Der Outlook Customer Manager ermöglicht direkt aus Outlook heraus einen 360-Grad-Blick auf alle Kundenaktivitäten. Dabei fasst das Tool nicht nur die kundenspezifischen Aktivitäten in E-Mails und Meetings zusammen, sondern erkennt automatisch auch die dazugehörigen Notizen sowie Dokumente aus den Office 365 Programmen und stellt auf dieser Basis alle Kundenaktivitäten in einer Timeline neben dem Posteingang auf einem Blick und mit Deadlines dar. Kurz: Der Outlook Customer Manager minimiert den Aufwand für das manuelle Pflegen von Kundenkontakten und -aktivitäten und schafft damit – wie jedes umfangreichere Customer Management System – Zeit für die wirklich wichtige Arbeit, nämlich die mit den Kunden. In der Praxis sieht das beispielsweise so aus:

 

 

Teamfähig und mobil

 

Der Outlook Customer Manager ist außerdem natürlich teamfähig. In Arbeitsgruppen können Kontaktinformationen und Aufgaben geteilt werden. Und wie soll es für das flexible Arbeiten auch anders ein, ist er mobil verfügbar – zunächst als App für iOS-Geräte. Versionen für andere mobile Betriebssysteme sind in Vorbereitung.

Kundenbeziehungen aufrecht erhalten war noch nie so einfach!

 

 

Und was nun?

 

Hier finden Sie Informationen zu den Ersten Schritten mit Outlook Customer Manager.

 

Informieren Sie Ihre Office 365 Business Premium Kunden über den neuen Service, oder nutzen Sie diese Gelegenheit, um Office 365 bei Neukunden zu positionieren.

Und ich bin mir sicher, der Kunde ist dankbar, wenn Sie ihm bei der Einführung und Umsetzung tatkräftig unterstützen!

 

 

Ihre Astrid

 

 

PS.: Hier der englischsprachige Outlook-Blog dazu.

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies