Microsoft Partner Network

Neuigkeiten von Windows 10

„Wir wollen sicherstellen, dass wir den Entwicklern die größte und lebendigste Nutzerbasis für ihre Anwendungen bieten", so Satya Nadella sinngemäß in seiner Eröffnungs-Keynote auf der BUILD 2015 in San Francisco.

 

Die Highlights der Build in 3 Minuten zusammengefasst finden Sie hier!

 

Hier in Kurzform die Announcements der BUILD & IGNITE:

 

Mit Windows 10 wird Microsoft nicht einfach eine neue Version des Betriebssystems auf den Markt bringen. Mit Windows 10 kommt eine neue Plattform-Generation, die das gesamte Microsoft Produktportfolio, betrifft.

 

Offen für alle Apps: Apps für Googles Android-System und Apples iOS können künftig ebenfalls auf Windows 10 lauffähig gemacht werden: Durch neue Tools können diese mit wenig Aufwand als Universal Apps auf Windows 10 portiert werden. Auch Websites lassen sich so jetzt einfach in Apps umwandeln. Für Android und Apple iOS Entwickler öffnet sich so ein neuer Absatzmarkt: die große Anzahl der Windows Nutzer. Und Endkunden dürfen sich auf viele Apps freuen, die es bisher für die Windows Plattform nicht gab.

 

clip_image004

 

Ein Store für alles: Künftig wird es nur noch einen Store geben, in den Entwickler ihre App einmal hochladen, um auf allen Geräten präsent zu sein. ISVs können so ihre Anwendungen auf einer Plattform über alle Formfaktoren vermarkten und sich so neue Vertriebswege erschließen. Kunden können im Store Anwendungen für alle erdenklichen Geräte beziehen -  von IoT über PC, Tablet, Smartphone, Xbox bis hin zu HoloLens-Anwendungen.

 

clip_image006

 

Willkommen Microsoft Edge: (see YouTube Video): Der neue Browser in Windows 10 heißt Microsoft Edge. Zu den spannenden neuen Funktionen des Browser zählt die Integration der digitalen Assistentin Cortana. Ebenso innovativ ist die Möglichkeit in Microsoft Edge, Notizen auf Webseiten anzufertigen. Entwickler sollen zudem Erweiterungen für Firefox und Chrome einfach anpassen und übernehmen können.

 

clip_image008

 

Continuum: (see YouTube Video) Continuum bringt Universal Windows Apps auf jeden Bildschirm, nicht nur vom PC, sondern auch vom Smartphone: Per Kabel oder Wireless kann man es mit einem Monitor verbinden und so auch hiermit die Vorteile eines zweiten Bildschirms nutzen. Die Apps vom Smartphone werden zudem auf einem großen Bildschirm genauso angezeigt wie auf dem PC. Und: Man kann auch zwei Apps auf dem Phone gleichzeitig laufen lassen. Die Verbindung des Mobiltelefons mit Maus und Tastatur sind über Continuum ebenfalls möglich. Continuum eröffnet so völlig neue mobile Szenarien: Stellt Sie sich vor, eine Firma hat mobile Arbeitsplätze und Mitarbeiter müssen nur ihr Smartphone mitbringen, es mit Bildschirm, Maus sowie Tastatur verbinden - und können loslegen.

 

Stay tuned – more Infos to come :-)

 

Gut informiert zu sein ist jedoch das eine, praktische Erfahrungen das andere: Am meisten erfahren Sie über Windows 10, wenn sie es tatsächlich nutzen. Technical Preview hier Downloaden!

 

LG,

Daniela Herbst

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies