Microsoft Partner Network

Office 365 Business im Detail

Seit die neue Office 365 “Business” Familie im Oktober 2014 das Licht der Welt erblickt hat, ist sie sehr beliebt. Die kleinen Schwächen der Vorgänger wurden ausgemerzt, das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich toll (ich habe es auch privat & für meine selbständige Frau abonniert). Ich habe im Laufe der letzten Monate viele Fragen dazu bekommen, diese will ich hier kurz und knackig beantworten.

 

Was ist “Office 365 Business” auf gut deutsch, ohne “Microsoft Sprech”?

Office 365 Business ist eine Komplettlösung für Standard-Bürosoftware in Unternehmen. Rund um das Microsoft Office Paket bietet es professionelle Zusammenarbeitsfunktionen und Onlinekommunikation. Die wichtigsten Bestandteile sind:

 

- Office-Paket auf bis zu 10 Geräten/Benutzer, egal ob PC/Mac/Smartphone

- Email-Postfächer mit 50GB/Benutzer, inkl. Antispam & Antivirus

- unlimitierter(!) persönlicher Cloud Speicher für jeden Benutzer

- Intranetportal für Team- und Projektzusammenarbeit inkl. Dokumentenmgmt

- “Skype für Unternehmen”: professionelle Kommunikationslösung mit Onlinestatus, Chat, Videotelefonie und Onlinekonferenzen

- Soziales Netzwerk für den internen Unternehmenseinsatz

- … und mehr

 

Für Fortgeschrittene: was genau ist Office 365 Business?

Office 365 Business ist die preiswerte Einstiegsklasse für KMU. Es ist eine Produktfamilie, die speziell auf Klein- und Mittelbetriebe bis 250 Mitarbeiter (max. 300) ausgerichtet ist. Diese Produktfamilie hat übersichtliche 3 Mitglieder:

 

Business Essentials um €3,80/User/Monat

Exchange Online Std Postfach mit 50GB/User, inkl. Antivirus & Antispam

OneDrive for Business: unlimitierter persönlicher Cloudspeicher für jeden User

SharePoint Online Std für Team- und Projektzusammenarbeit, 10GB+0,5GB/User

Lync Online Enterprise: Onlinestatus, Chat, Videotelefonie und Onlinekonferenzen

 

Business um €8,80/User/Monat

Office 365 Business: lokales installiertes Office Standard

Pro Benutzer bis zu 5 Installationen auf PC/Mac, plus 5x Tablet/Smartphone

OneDrive for Business: unlimitierter persönlicher Cloudspeicher für jeden User

 

Business Premium um 9,60/User/Monat – Kombination der beiden oberen

Office 365 Business: lokales installiertes Office, vergleichbar mit Office Standard

Pro Benutzer bis zu 5 Installationen auf PC/Mac, plus 5x Tablet/Smartphone

Exchange Online Std Postfach mit 50GB/User, inkl. Antivirus & Antispam

OneDrive for Business: unlimitierter persönlicher Cloudspeicher für jeden User

SharePoint Online Std für Team- und Projektzusammenarbeit, 10GB+0,5GB/User

Lync Online Enterprise: Onlinestatus, Chat, Videotelefonie und Onlinekonferenzen

 

Für Experten: worin unterscheidet sich Office 365 Business von Office 365 Enterprise?

“Business” bietet alle wichtigen Basisfunktionen für KMU, “Enterprise” bietet das volle Funktionsspektrum für anspruchsvolle Kunden und größere Unternehmen. Wenn der Kunde also gehobene Ansprüche an Funktionalität und Verwaltbarkeit hat, ist die “Enterprise” Familie womöglich die bessere Wahl. Konkret heißt das, heruntergebrochen auf die einzelnen Bestandteile:

 

Office Paket

Office 365 Business ist mit Office Standard vergleichbar. Office 365 ProPlus ist Teil der “Enterprise” Familie und vergleichbar mit Office Professional Plus. Diese Mehrwerte bietet Office 365 ProPlus: 

RDS-Rechte für Office, mit Gruppenrichtlinien verwaltbar

Access Client, voller Lync-Client, Excel BI Enterprise Features

 

Exchange

In Office 365 Business Essentials & Business Premium ist eine Exchange Online Mailbox (vgl. Standard) enthalten. Die “Enterprise” Produktfamilie besteht aus den Einzelprodukten Exchange Online Plan 1 (vgl. Standard), Exchange Online Plan 2 (vgl. Enterprise), Paket E1 (vgl. Standard), Paket E3 & E4 (vgl. Enterprise). Die Mehrwerte gegenüber der Business Familie sind:

Hybrid: technisch möglich, On-Premise CALs nur bei der “Enterprise” Familie = E1, E3, Exchange Online Plan 1 & Plan 2

Archiv, Mailbox Hold, eDiscovery bei Exchange Online Plan 2, E3 und E4

RMS, Email Encryption, DLP bei Exchange Online Plan 2, E3 und E4

 

SharePoint

In Office 365 Business Essentials & Business Premium ist SharePoint Online (vgl. Standard) enthalten. Die “Enterprise” Produktfamilie besteht aus den Einzelprodukten SharePoint Online Plan 1 (vgl. Standard), SharePoint Online Plan 2 (vgl. Enterprise), Paket E1 (vgl. Standard), Paket E3 & E4 (vgl. Enterprise). Die Mehrwerte gegenüber der Business Familie sind:

eDiscovery bei SharePoint Online Plan 2, E3 und E4

Forms, Services bei SharePoint Online Plan 2, E3 und E4

 

OneDrive for Business

Es gibt nur eine Variante von OneDrive for Business. Es bestehen keine Unterschiede zwischen Business & Enterprise.

 

Lync / Skype for Business

in Office 365 Business Essentials & Business Premium ist Lync Online (vgl. Enterprise inkl. Conferencing) enthalten. Die “Enterprise” Produktfamilie besteht aus den Einzelprodukten Lync Online Plan 1 (vgl. Standard), Lync Online Plan 2 (vgl. Enterprise), Paket E1 & E3 (vgl. Lync Enterprise) und Paket E4 (vgl. Lync Plus). Die Mehrwerte gegenüber der Business Familie sind:

Lync “Full” Client nur bei Office 365 ProPlus, E3, E4

 

Allgemeine Mehrwerte von Office 365 Enterprise vs. Office 365 Business

Mehr als 300 User nur mit Office 365 Enterprise

CAL Rechte für lokalen Exchange / SharePoint / Lync Server nur bei entsprechendem Office 365 Enterprise Einzelprodukt oder Paket

Zusatzservices wie Delve, Video Content Mgmt nur bei Office 365 Enterprise

 

Die einzelnen Business Varianten verglichen mit der Enterprise Variante

Business Essentials

Vergleichbar mit E1. Limitierungen: max 300 User, keine lokalen CAL Rechte

Business

Vergleichbar mit Office 365 ProPlus. Limitierungen: max 300 User, keine RDS Rechte, keine Gruppenrichtlinien, kein Access, kein voller Lync Client

Business Premium – Kombination der beiden oberen

Vergleichbar mit E3. Limitierungen: max 300 User, keine RDS Rechte, keine Gruppenrichtlinien, kein Access, kein voller Lync Client, keine lokalen CAL Rechte

 

Partner mit Bestandskunden: was hat sich geändert im Vergleich zu den Vorgängern “Small Business” und “Midsize Business”, und wie funktioniert der Umstieg?

“Small Business”, “S.B. Premium”, “Midsize” wurden abgelöst durch die Office 365 Business Familie. “Business Premium” ist der Nachfolger von “Midsize” und “Small Business Premium”. “Business Essentials” ist der Nachfolger von “Small Business”.

 

Was bedeutet das für Bestandskunden? Bis Oktober bitte einfach das bestehende Small Business / Midsize 1:1 verlängern. Die entsprechenden Vorgängerprodukte gibt es bei der Distribution noch, und auch im Office 365 Kundenportal. Im Oktober werden Kunden dann automatisch von Microsoft auf Office 365 Business umgestellt – mehr Leistung um weniger Geld.

Wichtig: es ist NICHT möglich, Office 365 Business zu kaufen, um damit ein bestehendes Small Business oder Midsize zu verlängern!

 

Danach gilt, was auch für Neukunden gilt, und zwar die frohe Kunde: Business Produkte sind jetzt beliebig kombinierbar mit allen anderen Office 365 Angeboten. Auch das Wechseln von Business auf Enterprise ist ganz einfach möglich. Endlich Smiley Die maximale Benutzeranzahl beträgt nun 300 für jedes einzelne Office 365 Business Angebot.

 

Fazit

Office 365 Business bietet viel Leistung um wenig Geld. Für den Großteil der KMU ist wohl “Business Premium” das perfekte Komplettpaket rund um Office, Zusammenarbeit und Kommunikation. Die Pakete sind jetzt enorm flexibel, bei Bedarf kann ganz einfach auf ein anderes Paket gewechselt werden – bis hin zur größten Enterprise Variante.

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies