Microsoft Partner Network

Vermeiden Sie gefährliche Schwindel!

Armin-Skoff   11. September 2014 18:41 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag

Wir senden keine unerwünschten E-Mails und rufen nicht an, um nach persönlichen oder finanziellen Informationen zu fragen oder Ihren Computer zu reparieren.

 

Wenn Sie eine unerwünschte E-Mail-Nachricht oder einen Telefonanruf erhalten, die angeblich von Microsoft stammen und verlangen, dass Sie persönliche Informationen preisgeben oder auf Links klicken, löschen Sie die Nachricht bzw. legen Sie auf..

 

Der Name des Unternehmens Microsoft wird momentan verstärkt bei Betrügereien verwendet, bei der der Anrufer vorgibt, ein angebliches Problem auf dem Computer des Opfers beheben zu wollen. Nachfolgend wird der Kunde gebeten Einstellungen und Installationen vorzunehmen, die es dem Betrüger ermöglichen auf den Computer zuzugreifen und mit den vorhandenen Daten entsprechenden Schaden anzurichten.


Es bleibt festzuhalten, dass Microsoft niemals unaufgefordert bei einem Kunden anrufen und auch keine sensitiven Daten am Telefon verlangen würde.

 

Auf unserer Homepage warnen wir vor derartigen Betrügereien: http://www.microsoft.com/de-de/security/online-privacy/msname.aspx

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies