Microsoft Partner Network

Hotel365 – Born in the Cloud

Am 8. Mai 2014 fand der erste Hotel365 Day in Innsbruck statt, wo Dr. Markus Mitterdorfer sein Konzept des „Hotel365“ vorstellte. Hotel365“, basierend auf dem Microsoft Konzept des Neuen Arbeitenvereint die Spannungsfelder Mensch, Raum und Technik und zeigt wie moderne Kommunikations- und Informationstechnologien das tägliche Arbeiten im Tourismus nachhaltig verbessern können.

 

clip_image002

 

Dazu beleuchtete eine hochkarätige Expertenrunde bestehend aus Alexandra Moser von Microsoft Österreich und weiteren Branchenexperten die Megatrends und öffneten die Türen zu völlig unerwarteten Praxislösungen für den Tourismus. Organisator und Tourismusberater Markus Mitterdorfer erklärt, „Mobility, Social Media, Cloud und Big Data lauten die Schlagworte der IT-Megatrends“. Was auf den ersten Blick als wirrer Knoten von Inhalt und Technik erscheine, eröffne eine Vielfalt von Möglichkeiten, Zeit und Geld zu sparen, weiß Mitterdorfer. Weiteres betont er, wer die Arbeitsbedingungen des Hotelteams in den Fokus stellt, wird schnell und nachhaltig seine Lebenssituation verbessern.“

 

Hier geht es zum Videorückblick des Hotel365 Day, zur Hotel365 Homepage und zu Dr. Mitterdorfer’s Website.

 

Kommentare zur Veranstaltung und der Kooperation mit Microsoft:

· „…eines habe ich schon mitgenommen und da hat mich Alexandra Moser überzeugt: Die Zukunft ist die Cloud!“

· „Microsoft hat gezeigt, dass hinter dem großen Unternehmen Menschen stehen, die tatsächliches Interesse an der Arbeit mit Soft- und Hardware haben.“

· „…wie schaffst du das eigentlich, dass Microsoft zu so einer kleinen Veranstaltung kommt?“

 

Vom Doktor in Betriebswirtschaft (mit IT Schwerpunkt) zum Office365 Hero

Was braucht man eigentlich, um groß in der IT durchzustarten?

1. eine Idee, die einen Need erfüllt

2. Motivation und Begeisterung

3. Verbündete, die auch effektive Hilfestellung leisten

Dr. Markus Mitterdorfer erkannte die Herausforderungen, mit denen die Tourismusbranche jeden Tag zu kämpfen hat: der Umgang mit neuen Medien, die neuen Geschäftspraktiken um Zimmer richtig zu vermarkten, und die hohen Anforderungen von Gästen.

Er hatte die großartige Idee mit Hilfe von IT Lösungen (Cloud & Office 365) die Tourismus-Branche in die Neue Welt des Arbeitens zu geleiten. Ohne technische Vorkenntnisse schaffte er es innerhalb von 9 Monaten ein IT Beratungsunternehmen zu gründen und zahlreiche Prestige-Kunden für die Neue Welt des Arbeitens mit Office 365 zu gewinnen.

Im Oktober gelang es ihm das Reisebüro DERTOUR mit 160 Office 365 Seats auszustatten, und da die Neue Welt des Arbeiten mit Office 365 derart gut ankam, wurden erneut 60 Seats bestellt.

 

Wie hat Dr. Mitterdorfer das geschafft?

Wie schon erwähnt: er hatte die Idee, die Motivation und die enge Partnerschaft zu Microsoft. Er stellte seine Idee dem DERTOUR Geschäftsführer vor und begeisterte ihn vom Office 365 Konzept mit Hilfe der BEST Materialien und der Microsites vom Microsoft Partner Marketing Center. Nicht das WIE & WAS sondern der MEHRWERT, den die Office 365 Lösung für sein Unternehmen darstellt, überzeugte den Geschäftsführer von DERTOUR. Mehr zu Dr. Mitterdorfer's Idee vom Hotel der Zukunft finden Sie unter: http://www.mitterdorfer.org/ oder http://www.hotel365.at/

 

So schaffen Sie es auch!

Werden Sie ein Office 365 Hero und bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, Teil der Neuen Welt des Arbeiten zu werden. Bleiben Sie am Ball und holen Sie sich Unterstützung durch unsere extra für Sie gestalteten Marketing- und Vertriebsdokumente, die Sie am Microsoft Partner Marketing Center finden. Verkaufen Sie nicht das Produkt, sondern verkaufen Sie die Lösung Office 365 und den damit verbundenen Mehrwert, den Office 365 dem Unternehmen wie auch jedem einzelnen Mitarbeiter bietet.

Marketing- und Vertriebsdokumente zu Office 365 finden Sie unter:

· Best Kampagne

· Microsites

· Partner Marketing Center

· Office 365 Trialversion

 

Liebe Grüße,

Daniela Herbst

Kommentare (2) -

Markus Mitterdorfer, 27.06.2014 09:44:07#

Ich kann an dieser Stelle die Betreuung/Hilfestellung von Microsoft Österreich nur loben: Sie sind jederzeit ansprechbar und unterstützen auch kreative Ansätze - DANKE

Barbara Hotwagner, 27.06.2014 10:11:04#

Smile Danke, Markus

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies