Microsoft Partner Network

Microsoft Azure Wiederverkauf über Open – ab 1.8.!

Ab 1. August ist es soweit, dann gibt es auch Azure unter Open. Bedeutet: Sie als Partner können Azure in Open Verträgen Ihren Kunden verkaufen, ähnlich wie auch Office 365 und Intune – und alles andere sowieso :)

 

Damit können Sie über den gewohnten Weg der Distribution Ihren Kunden auch Microsoft Azure Rechenzentrumsleistungen verkaufen. Auch bei Cloud-basierten Infrastruktur- und Plattformservices gibt es also ein klares Signal von Microsoft, den Weg weiterhin gemeinsam mit Partnern zu gehen. Der Vorteil für den Kunden: er bekommt auch hier die Rechnung von Ihnen, seinem lokalen Ansprechpartner, der sich idealerweise auch gleich um die Themen Setup & Admin, Identity, Netzwerk, etc. kümmert. Die ja nach wie vor Dienstleistungspotential für zukunftsorientierte Partner bieten.

 

Apropos, welche Einsatzszenarien sind denn die spannendsten im KMU-Bereich? Hier sehen wir vor allem:

 

Backup – hochverfügbares, verschlüsseltes Backup für KMU als Ablöse des Bandlaufwerks, und als georedundantes Zweitbackup (Disk > Disk > Cloud)

Betrieb beliebiger virtueller Maschinen – binnen 5min eine VM anwerfen um Software zu testen, Lastspitzen abzudecken, Datenbanken wie SQL & Oracle jederzeit und hochverfügbar zu nutzen, Anwendungen wie SharePoint oder Warenwirtschaft bereitzustellen, …

Websites hosten – einfach verwaltbare und weltweit skalierbare Webauftritte

 

Und wie funktioniert nun der Verkauf von Azure über Open? Der Kunde kauft über Sie als Partner beliebig viele 100$ “Universal-Gutscheine” für Azure Services. Konkret heißt das: der Kunde bestellt die kalkulierten Azure Service Gebühren, zB ~50$ für den Dauerbetrieb einer virtuellen Maschine mit Windows Server 2012 R2. Das bedeutet 600$ für ein Jahr. Sie bestellen bei der Distribution (Tech Data, Ingram, ALSO) 6x 100$ Azure Gutscheine, und erhalten im VLSC einen Code, den der Kunde auf seinem Azure Portal einlöst. Damit werden seinem Azure Account 600$ gutgeschrieben, die dann 12 Monate gültig sind und gegen genutzte Azure Services verrechnet werden. Diese 100$ Gutscheine sind universell einsetzbar, es ist also egal ob Sie damit den hochverfügbaren SQL Azure Datenbankservice nutzen, Websiten hosten oder VMs betreiben.

 

Findigen (und geduldigen) Lesern wird aufgefallen sein, dass da immer $ steht, nicht € Smiley Die Preisgestaltung ist noch nicht final, alles derzeit verfügbaren Infos & FAQ finden Sie hier: Azure in Open Datenblatt & FAQ

 

Hier noch die offiziellen Ankündigungen:

Offizielle Ankündigung von Phil Sorgen (!)

Mehr Details & Ressourcen von Josh Waldo

 

Viel Erfolg mit Azure in Open!

 

PS: und wie starten Partner mit Azure? Ganz einfach, mit dem Azure Guthaben im MPN Action Pack (MAPS) oder MSDN:

Azure Benefits through MPN (MAPS)

Azure Benefits through MSDN

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies