Microsoft Partner Network

Windows 8.1 mit Maus und Tastatur nutzen

Christian-Decker   21. Oktober 2013 14:29 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag

Windows 8.1 läßt sich bedienen wie Windows 7 – nur mit mehr Möglichkeiten. Hier die Punkte, die ich in Gesprächen mit Kunden und Partnern am meisten bespreche:

Programme starten

Hier gehen viele Möglichkeiten:

  1. Startbutton klicken oder Windows logo key-Taste drücken, Programm anklicken, wie zu Win95 Zeiten
  2. Startbutton klicken oder Windows logo key-Taste drücken, die ersten Buchstaben der App tippen, Enter – wie zu Win 7 Zeiten
  3. Programme, die ich häufig brauche, kann ich einfach an die Taskleiste anheften:
    Einfach beim laufenden Programm rechts auf das Icon auf der Taskleiste klicken und “Dieses Programm an Taskleiste anheften” wählen
    image_thumb6

Zuletzt verwendete Dokumente öffnen

Manche vermissen die Funktion, die zuletzt verwendeten Dokumente schnell wieder öffnen zu können – diese ist nun in Win 8 sogar etwas komfortabler. Ein Rechtklick auf die Applikation in der Taskleiste zeigt die Dokumente, die ich zuletzt mit dieser App geöffnet habe. Dokumente, die ich oft benötige, kann ich hier auch anheften:

 image_thumb8

Zum Desktop wechseln

Um bei geöffneten Programmen zum Desktop zu wechseln, gibt es einige Möglichkeiten:

  • Klick mit dem Mauszeiger in die rechte untere Ecke
  • Rechtsklick auf den Startbutton, Desktop auswählen
  • Windows logo key-Taste + D
  • Wenn eine Applikation nicht im Vollbild ist, mit der Maus den oberen, blauen Rand “festhalten” und “schütteln” (Festhalten = anklicken und gedrückt halten, schütteln = rasch hin und her bewegen) – verwende ich immer dann, wenn ich in eine Mail ein Dokument vom Desktop hinzufügen will (geht schon seit Vista)

Suche

Mit Druck auf die Windows logo key-Taste kann ich Applikationen, Einstellungen, Dokumente und Webinhalte suchen. Suche ich nur Dokumente auf meinem Computer, kann ich dies in der Suche oben eingrenzen oder mit Windows logo key-F  (für Find) gezielt anwählen.

Windows herunterfahren

Mittlerweile habe ich akzeptiert, dass viele Benutzer ihr Windows weiterhin am Abend herunterfahren wollen – auch wenn das absolut nicht mehr notwendig ist. Dies geht in Windows 8.1 nun wieder (fast) so wie schon seit Windows 95: Rechtsklick auf den Startbutton, Herunterfahren wählen. (Man beachte die Vielzahl an weiteren nützlichen Verknüpfungen hier)

image_thumb17

Bekannte und neue Kleinigkeiten

  • Mauszeiger in der linken oberen Ecke erlaubt mir, zwischen “modern Apps” zu wechseln
  • Mauszeiger in der rechten oberen oder unteren Ecke öffnet die Charms
  • Nahezu alle Charm-Befehle sind in “alten” Desktop-Apps nicht integriert, eine kleine Ausnahme ist die “Teilen”-Charm – hier kann ich sehr schnell und einfach einen Screenshot versenden
    image
    image
  • Auch noch nicht weit verbreitet ist das Wissen, dass man den Startschirm einfach rechts und links scrollen kann, indem man mit der Maus an den rechten/linken Rand fährt
  • Startschirm anpassen
    Der Startschirm bietet mir die Möglichkeit, Informationen einfach zugänglich zu machen – ich nutze das z.b. in Meetings, um zu wissen, was in der Welt da draußen passiert. Bei mir sind daher am Beginn des Startscreens alle Apps mit LiveTiles
    image

    Die “Kacheln” können jetzt 4 Größen haben: Groß, Breit, Mittel und Klein (manche unterstützen nur 3 Größen)

    Verstecktes, wichtiges Feature:
    Will ich mehr Kacheln am Startscreen, kann ich dies in den Charms unter Einstellungen, Kacheln, Weitere Kacheln anzeigen einstellen. (Achtung, dafür muss ich am Startscreen sein)
    image

    Rechte Maustaste am Desktop bringt rechts unten den Menüpunkt “Anpassen” – dort kann ich Gruppen erstellen und diese benennen.
  • Liste aller Apps
    Wie schon im letzten Artikel beschrieben, bringt mich ein Klick auf den kleinen Abwärtspfeil links unten am Schirm in die Liste aller Applikationen – diese kann ich (links oben) nach unterschiedlichen Gesichtspunkten sortieren. (Neu ist auch, dass neu installierte Applikationen nicht mehr automatisch den Startscreen “vollmüllen”)
  • Optionen einer “modern App” aufrufen
    Optionen “modern Apps” findet man mit einem Rechtsklick auf die App, die Tastenkombination dafür ist Windows logo key + Z
  • Einstellungen von “modern Apps”
    findet man unter den Einstellungen in den Charms Zwinkerndes Smiley
  • Automatisches Updaten aller Apps
    In den Settings des Stores unter App-Updates einschalten
  • Screenshots von modern Apps
    Einfach mit Windows logo key + Druck – der Screenshot liegt dann nicht nur in der Zwischenablage, sondern auch im Bilderordner unter Screenshots

Arbeite ich am Schreibtisch mit einem angeschlossenen zweiten Bildschirm, arbeite ich  ausschließlich mit Maus und Tastatur – ohne jedes Problem – je mehr ich unterwegs bin, umso häufiger nutze ich auch den Touchscreen – den ich nicht mehr missen will…..

Ich hoffe, einige war neu. Ich freue mich über Feedback – insbesonders über Dinge, die ohne Touch doch nicht funktionieren….

Viel Spaß damit

Christian
Christian.Decker@microsoft.com

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies