Microsoft Partner Network

Die Zeit der Ausreden ist vorbei – SP1 ist da

Christian-Decker   18. Jänner 2013 11:00 Kommentare (0) Tags:

(zu) lange haben wir darauf gewartet – seit dieser Woche ist das Servicepack 1 für System Center 2012 (endlich) frei verfügbar.

Damit kann die volle Power der System Center Palette auch mit dem schwer genialen Windows Server 2012 und Windows 8 eingesetzt werden und bietet damit eine Plattform für Datacenter-Management, wie es sie sonst nur selten gibt.

Was bringt das Service Pack 1 außer dem Support für die neuen Betriebssysteme ?

Eine gute Übersicht ist hier zu finden: http://technet.microsoft.com/en-US/library/jj649385

Neuigkeiten sind z.b.:

Configuration Manager SP1:

  • Support für Win 8 und Win Srv 2012
  • Support für Clients auf Mac Computer, Linux und Unix Server
    (Download der Clients hier)
  • Management von Windows Phone 8, Windows RT, iOS und Android mit Intune
  • neue Windows PowerShell Cmdlets
  • Support für Cloud Servcies wie z.b. ein Distribution Point für Azure

Operation Manager 2012 SP1:

  • Support für CentOS 5/6, Debian 5/6, Oracle Linux 5/6, Ubuntu Server 10.04 und Ubuntu 12.04

Data Protection Manager

  • verbesserte Performance bei Hyper-V Backup über CSV 2.0
  • Hyper-V Schutz über remote SMB Share
  • Integration mit Azure Online Backup
  • Support für SQL 2012, ReFS, SharePoint 2013 und Exchange 2012

Diese Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, bitte den Link oben für die vollständige Doku lesen.

Alle weiteren Infos unter http://www.microsoft.com/systemcenter

Viel Spaß damit und ich freue mich auf viele viele Installationen…

Christian
Christian.Decker@microsoft.com

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies