Microsoft Partner Network

Windows Azure Camp

Stefan-Seiser   14. Jänner 2013 15:08 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

Sie wollen sich einen kurzen Überblick zu Windows Azure verschaffen? Sie wollen erfahren wie Sie mit Hilfe der neuen Technologien Kosten im Betrieb einsparen können? Dann sind Sie bei uns goldrichtig, denn am 25.01. findet das erste Windows Azure Camp im neuen Jahr statt!

Unsere kostenlosen, halbtägigen Windows Azure Camps vermitteln Ihnen einen ersten technischen Einblick und zeigen die Vielfalt der Möglichkeiten die Ihnen Windows Azure bieten kann.
Und auch die Praxis kommt hier nicht zu kurz. Im zweiten Teil zeigen wir anhand eines praktischen Beispiels, wie einfach eine Webapplikation inklusive der Datenbank mit Hilfe von Windows Azure Websites in die Cloud migriert werden kann.

image

in der ersten Stunde geben wir einen Überblick über die Plattform, in der zweiten Stunde geht es dann in eine Architekturbetrachtung - hier die Agenda im Überblick:

09:00 – 09:45 Uhr

Windows Azure im Überblick – Oder warum Azure in Ihre Cloud-Strategie aufgenommen werden sollte

Laut jüngsten Studien beschäftigt sich schon die Mehrheit der Unternehmen in Österreich mit dem Thema Cloud Computing. Viele Unternehmen haben bereits ihre eigene Cloud Strategie entwerfen. Auf der anderen Seite wird der Begriff Cloud Computing von den diversen Herstellern und Anbietern sehr unterschiedlich interpretiert, sodass eine Orientierung durch die Wolke teilweise sehr schwer fällt.
Unbestritten sind jedoch die möglichen Kostenvorteile dieses neuen Betriebsmodells und die Agilität, die durch den Einsatz von Cloud Computing, erreicht werden kann.
In diesem Vortrag geben wir einen Überblick über das Angebot der Microsoft Cloud Plattform Windows Azure. Wir beleuchten die Komponenten und Einsatzmöglichkeiten und zeigen anhand von praktischen Beispielen bzw. Demos gewinnbringende Einsatzszenarien auf. Dazu zählen u.a. auch der Einsatz von Linux basierten Virtuellen Maschinen, Serverlösungen für mobile Geräte (wie z.B. Windows 8, Windows Phone, iPhone&Co und Android) und die Möglichkeit Java oder php für die Entwicklung mit Windows Azure einzusetzen.

10:00 – 10:45 Uhr

Moving to the Cloud – Softwarearchitektur für die Cloud und Migration von Applikationen

Der optimale Einsatz von Cloud Computing Plattformen erfordert gewisse Vorbedingungen an die Softwarelösung bzw. –architektur, um einen reibungslosen Einsatz in der Cloud gewährleisten zu können. Diese Anforderungen an die Softwarelösung variieren abhängig vom eingesetzten Compute Service Typ (Windows Azure Virtual Machines, Windows Azure Cloud Services oder Windows Azure Websites).
Weiters macht es natürlich einen großen Unterschied aus, ob eine bestehende Lösung in die Wolke verschoben werden soll oder ob man mit einer Neuentwicklung, abgestimmt auf die Laufzeitumgebung der Cloud Computing Plattform, startet.

Wir zeigen Ihnen anhand eines praktischen Beispiels, wie einfach eine Webapplikation mit Datenbank mit Hilfe von Windows Azure Websites in die Cloud migriert werden kann und auf was Sie achten müssen bzw. wie Sie vorgehen müssen, wenn Sie komplexere Aufgabenstellungen (Multi-tier Lösungen und/oder externe Abhängigkeiten) vorfinden.

10.45 – 11.00 UhrQ&A

 

Sonstige Informationsquellen:

 

schöne Grüße, Stefan Seiser (E-Mail: a-stseis@microsoft.com |clip_image001[12]| Mobil: +43 664 1927 384)

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies