Microsoft Partner Network

Applikationen aus dem Store verbieten

Christian-Decker   23. November 2012 10:56 Kommentare (0) Tags:

Manche Unternehmen wollen ihren Mitarbeitern die Nutzung von Applikationen aus dem Windows Store verbieten bzw. nur gewisse Applikationen verbieten.

Nachdem Windows 8 ja ein Business-Betriebssystem ist, ist das natürlich möglich – dies erfolgt durch den AppLocker (der ein Bestandteil von Windows 8 Enterprise ist)

Hier kann der Admin per GrouPolicy genau steuern, welche Apps erlaubt bzw. verboten sind:

image

image

Ich habe hierbei die Auswahl, entweder bestimmte Apps zu erlauben (und alle anderen zu verbieten) oder alle zu erlauben und bestimmte Apps – basieren auf den Hersteller, Appnamen oder Version zu verbieten.

Viel Spaß damit

Christian

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies