Microsoft Partner Network

Windows 8 Enterprise ohne KMS aktivieren

Christian-Decker   17. August 2012 22:17 Kommentare (2) Tags:

Gastbeitrag von Paul Scholda, ehouse (www.ehouse.at Paul.Scholda@ehouse.at ), der beste Intune Partner Österreichs und einer der erfolgreichsten Intune Partner Europas:

Wir mit der Migration unserer InTune Kunden bereits dieses Wochenende begonnen – gleich nach der Verfügbarkeit im VLSC.

Dabei wurde natürlich die Windows 8 Enterprise Version verwendet.

Und wer schon mal Windows 8 im Unternehmen in der Enterprise Version installiert hat, hat sicher bemerkt, dass man keinen Key beim Setup eingeben muss. Ist ja sehr angenehm, er sucht nun eine Zeitlang (30 tage) nach einem KMS-Server. Nur, am Ende der 30 Tage sollte man einen richtigen Key nun eingeben, wenn man keinen KMS Server im Einsatz hat – was aber bekanntermaßen erst ab 25 Clients funktioniert.

Schön schauen tut aber der routinierte Windows 7 Admin, wenn er wie gewohnt „Windows aktivieren“ eingibt – dort kann man nämlich den Key manuell nicht mehr eingeben!

Zwei Möglichkeiten der Abhilfe, beide von einem eleviertem Command-Prompt zu starten:

Die coole: slmgr.vbs /ipk <key> und dann reboot

Die simple: slui.exe 3

Danke Paul für diese Info – ich denke, das werden bald mehr brauchen…

Christian

Christian.Decker@microsoft.com

Kommentare (2) -

Ludwig Wagner, 29.11.2012 20:17:00#

danke!
das suchen hat mit diesem tipp ein ende Smile
ludwig

coffee grinder review, 13.06.2013 04:51:35#

Whoa, this is a handy web site.

My page  coffee grinder review - http://coffeegrindersreviews2013.info

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies