Microsoft Partner Network

TechEd 2012: Comparing Private Cloud Anbieter

Christian-Decker   28. Juni 2012 11:22 Kommentare (0) Tags:

2. Teil – diesmal gehts um private Cloud

 

 

Product views

 vmwareMicrosoft
Self ServicevCloud DirectorApp Controller
Service ManagementVMWare ServiceManagerService Manager
ProtectionData Recovery 2.0Data Protection Manager
Automationvcenter OrchestratorOrchestrator
MonitoringvCenter Ops Mgmmt Suite
vFabric App Perf Mgr
Operatinos Manager
VM ManagementvCenter
vFabric App Director
Virtual Machine Manager
HypervisiorvSphere HypervisiorHyper-V

 

 

vCenter Ops Mgmt Suite – in den “kleinen”Suiten, bekomme ich nur Daten über die VM-Nutzung, nicht über das was in der VM passiert

Spannend – keiner im Publikum nutzt die VMWare Backup Tools….

 

Vom Lizenzierungsstandpunkt sind bis auf Data Recovery und vCenter Orchestrator alles eigene Produkte, die unterschiedlich lizenziert werden

bei MS ist alles (ausser dem Hypervisior) eine Lizenz (und nur zur Sicherheit: Der Hypervisior ist kostenlos, gratis, umsonst)

 

Session war gut, aber zu komplex (und zu schnell) zum mitschreiben

Aber wirklich gut aufgebaut, gute LiveDemos gemacht, gute Argumente, die die VMWare Anhänger zum Nachdenken bringen

Ich empfehle jeden, der nähere interessiert ist, diese Sessionaufzeichnung anzusehen

 

Kosten:

 

Beispiel 500 virt. Maschinen Private Cloud

15:1 VM to Host Ratio

34 Hosts 2 CPUs mit 16 Cores

WIn Lizenzierung exkludiert – weil die in beiden Fällen gleich ist

Mit Management

 

MS:

68 CPUs Hyper-V Server = USD 0,00

68 CPUs System Center 2012 = USD 122,638,00 – Lizenzierung pro Prozessor

Total Cost: USD 122,638,00 – da sind alle Produkte, die oben stehen inkludiert für alle virt. Maschinen und Hosts

 

VMware:

68 CPUs vSphere Ent+ = USD 237,660,00

vcenter= USD 4,995,00

vCops Ent = USD 97.500,00 (er hat keine öffentlichen Priese für Ent + gefunden)

vFabrik APM = USD 180.000,00

vFabrik AD = USD 125.000,00

vCloud Director = USD 75.000,00

in Summe USD 720.155,00

 

d.h. für diese Umgebung kostet mich die Enterprise + Version von VSphere schon mehr als die ganze SC Suite

 

Christian – live aus Amsterdam

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies