Microsoft Partner Network

Windows Intune Version 3 ist VERFÜGBAR - Computer und mobile Endgeräte in einer Verwaltungskonsole administrieren und auf (Jahres-)RECHNUNG!

Cornelia-Konig   13. Juni 2012 18:09 Kommentare (3) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

Es ist vollbracht….Windows Intune V3 JETZT VERFÜGBAR

Vor 6 Monaten gab´s erst das letzte Windows Intune Update. Mit diesem haben wir neue Funktionen wie Software-Distribution, Remoteaufgaben, Read-only-Zugriff und zudem auch einige Verbesserungen bei der Bedienung eingeführt, um besser bei der proaktiven PC-Verwaltung und -Sicherheit für Endanwender zu unterstützen.

Was bringt also DIESES BRANDAKTUELLE (und kostenlose) Windows Intune Update?

Windows Intune Core

  • Bessere Performance und Bedienbarkeit durch Updates der Windows Intune Administratorkonsole und eines neuen Windows Intune Kontoportals.
  • Das Deaktivieren oder Konfigurieren einzelner oder mehrerer Warnungen zur gleichen Zeit funktioniert direkt aus der Seite zur Systemübersicht oder zur Warnungsübersicht heraus.
  • Top-Warnungen lassen sich einfacher identifizieren und Warnungen besser filtern und sortieren.
  • Neue Richtlinienvorlagen mit empfohlenen Einstellungen vereinfachen das Erstellen und Bereitstellen von Richtlinien
  • Es gibt neue Remoteaufgaben, die bei Bedarf die Richtlinien auf einem Computer und das Windows Intune-Inventar aktualisieren.
  • Peer-Distribution wird unterstützt, um die Bandbreitenausnutzung bei Downloads von Softwareanwendungen und Softwareupdates zu optimieren.

Anwender-orientierung

  • Softwareanwendungen lassen sich individuell für Anwender zum Download verfügbar machen
  • Anwender können PCs zur Verwaltung durch Windows Intune hinzufügen, und PCs/Mobilgeräte entfernen, die nicht von Windows Intune verwaltet werden
  • Es können Gruppen erstellt werden, die über dynamische Mitgliederanfragen verfügen. Es lassen sich also Query-Kriterien für Gruppen definieren – so wird die definierte Gruppe sobald Änderungen auftauchen automatisch nach den definierten Kriterien aktualisiert.

Mobile Geräte

  • Mobile Geräte, die auf Unternehmensdaten über Microsoft Exchange Server zugreifen, werden automatisch erkannt und mit dem Anwender verknüpft.
  • Definition von Zugriffsregeln für mobile Geräte
  • Anwendern wird individuell der Zugriff auf und die Installation von Geschäftsanwendungen, die für deren Mobilgeräte bereitgestellt wurden, erlaubt.
  • Richtlinien für Anwender können bereitgestellt werden, um Unternehmensdaten, die in deren mobilen Geräten gespeichert wurden, zu schützen.
  • Daten auf verlorenen oder gestohlenen Mobilgeräten können zentral gelöscht werden.

Außerdem erfreuliche News für alle, die das “Kreditkarten-Abrechnungs-Thema bei ihren Kunden” immer wieder ansprechen:

Ab 2 Seats (sprich Gerätelizenzen) kann nun auf Rechnung (ganz ohne KreditkarteWinking smile) bestellt werden!

clip_image001[5]

Wer Intune noch nicht einsetzt, der nutze das mind. 365 Tage kostenlose Cloud Essentials (oder teste 30 Tage kostenlos)!

Eventuelle Fragen bitte direkt hier posten – dann hat die Mehrheit auch gleich was davon…

In diesem Sinne – sell like hell! (PS: don´t forget - Windows 8 Upgrade gibt´s mit dem Kauf von Intune ab Verfügbarkeit “kostenlos” dazu!)

LG, Cornelia König

Kommentare (3) -

eHouse, 13.06.2012 18:52:41#

...und bereits die ersten drei Seats (Kunden) verkauft!

Cornelia, 13.06.2012 18:59:26#

Mag ich! Smile

hmm voriger mein Comment wurde offensichtlich verschluckt - Windows Intune Bestellung über das Office 365 Portal wurde eben getestet und funzt auch schon problemlos!
- Log-In auf https://account.manage.microsoft.com (mit bestehender Domäne / MOS ID)

Gerd, 13.06.2012 20:36:59#

Soeben einen Seat über das Office 365 Portal aktiviert. Sehr userfriendly, vor allem, wenn man schon einen Office 365 Account hat geht´s wirklich rasch!

Pingbacks and trackbacks (1)+

partnerblog, 03.07.2012 15:57:35#

Erste Schritte mit Windows Intune V3

Erste Schritte mit Windows Intune V3

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies