Microsoft Partner Network

Neue und deutlich reduzierte SQL Azure Preisgestaltung!

Stefan-Seiser   16. Februar 2012 12:25 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

Gute Nachricht für all jene, die bereits SQL Azure einsetzen, oder mit dem Gedanken spielen, ein relationales Datenbankservice aus der Cloud zu beziehen!

Gestern, Mi. 15.02.2012 wurden die SQL Azure Kosten ab 5GB zwischen 48% und 75% gesenkt. Diese Preisabflachung macht das Modell in Sachen Wachstumsplanung und Skalierbarkeit wesentlich attraktiver für alle Benutzer – denn je weiter die Datenbankgröße steigt, desto günstiger wird der GB Preis.

Neu hinzugekommen ist außerdem die Möglichkeit mit kleineren Datenbanken kostengünstiger einzusteigen. Die dafür vorgesehene 100MB Variante wird mittels Flatrate abgerechnet (das bedeutet dass bei der Inanspruchnahme einer kleinen Web-Edition Datenbank und einer Auslastung zwischen 0MB und 100MB monatlich 3,55 € fällig werden).

Die 1GB Web-Edition SQL Azure Datenbank bleibt vorerst beim gewohnten Preis von 7,09 €. Auch hierbei handelt es sich um eine Flatrate. Wenn man sich mit seiner Datenbank also in der Größenordnung von über 100MB bis zu 1GB befindet, werden monatlich 7,09 € fällig.

Hier die genaue Vergleichsübersicht des alten und neuen pricings – für uns Österreicher auch in Euro (Der Azure Pricing Calculator will irgendwie keine Schillingwerte mehr ausspucken Winking smile

image

weiterführende Quellen:

schöne Grüße, Stefan Seiser (E-Mail: a-stseis@microsoft.com |clip_image002| Mobil: +43 664 1927 384)

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies