Microsoft Partner Network

Das neue Microsoft Lizenzportal!

Liebe Partner,

es ist endlich soweit, das neue österreichische Lizenzportal ist ONLINE                           (www.microsoft.com/de-at/lizenz). Dort finden Microsoft Partner und Kunden eine Fülle an hilfreichen Informationen zur Microsoft Volumen- und Produktlizenzierung.Lizenzportal NEU

Im Speziellen finden Kunden und Partner auf diesem Portal Antworten zu folgenden Fragen:

- Was ist Volumenlizenzierung und welcher Nutzen  ergibt sich für den Kunden?
- Wie kann ein Kunde Volumenlizenzen erwerben, wie funktioniert die Lizenzierung von Windows und Office?
- Wie kann ich meine Lizenzen nutzen? Was ist Software Assurance und wo finde ich Produktaktivierungs- und Produktschlüsselinformationen?
- Wo und wie erhalte ich Support?
- Wie kann ich meinen Volumenlizenzvertrag erneuern?

Durch die Neugestaltung des Lizenzportals haben wir versucht auch auf Ihr Feedback als Partner einzugehen, und vieles was Sie an uns herangetragen haben wurde auch auf diesem Portal verwirklicht (Lizenzierung in virtuellen Umgebungen, CAL- Suiten, Rental Rights, Detailüberblick Software Assurance Vorteile, uvm.). Lizenzportal NEU IIEine vereinfachte Bedienung, übersichtliche und leicht verständliche Informationen, Simple-Show Videos und Grafiken sollen Ihnen und Ihren Kunden die Microsoft Lizenzierung noch verständlicher machen.

Zudem finden Sie auf dem neuen Lizenzportal eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen zur Produkt- und Volumenlizenzierung (zum Beispiel: “Meine Organisation besitzt einen Volumenlizenzvertrag, wo finde ich meine konkreten Downgrade-Rechte und welche früheren Versionen darf ich einsetzen”; “Kann zu einer OEM-Lizenz oder Produktlizenz aus dem Einzelhandel (Full Package Product, FPP) Software Assurance hinzugefügt werden”; “Wir haben in unserem Unternehmen Vertragspartner vor Ort, die im Rahmen von kurzzeitigen Projekten arbeiten. Können wir den Geräten dieser Vertragspartner Microsoft-Produktlizenzen, die unter unserem eigenen Volumenlizenzvertrag erworben wurden (Office, CALs, etc.), zuweisen, damit sie die von uns lizenzierte Software für unsere Projekte einsetzen können”; “Brauche ich eine zusätzliche Office-Lizenz, um über eine Remote-Verbindung von meinem Heim-PC aus auf meinen PC im Büro zugreifen zu können”; “Benötige ich eine Remote Desktop Services (RDS)-CAL, wenn ich Technologien von anderen Herstellern (wie etwa Citrix XenApp, Ericom PowerTerm WebConnect, Quest Virtual Access Suite, GraphOn Go-Global etc.) in Verbindung mit dem Windows Server einsetzen möchte, um direkt oder indirekt auf die Server-Software zuzugreifen, damit ich per grafischer Benutzeroberfläche interagieren kann”; uvm.).

Machen Sie bitte Ihre Kunden auf das neue Lizenzportal (www.microsoft.com/de-at/lizenz) aufmerksam, sehen Sie sich selbst auf den neuen Seiten um und geben Sie uns aktiv Feedback, wie wir noch besser auf Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Kunden eingehen können!

Viel Spaß u. liebe Grüße, Gerold Pulverer

PS: Das alte Lizenzportal wird mit Jänner 2012 abgedreht!

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies