Microsoft Partner Network

Web vs. PPT vs. PUR

Oft stellt sich das Problem, dass bei gewissen Lizenzfragen unterschiedliche Informationen zu finden sind – da steht auf einer Webseite was anders als in PowerPoints und 3 Leute haben dazu 4 Meinungen.

Aktueller Fall:

Ist die Forefront Threat Management Web Protection CAL Teil der Forefront Protection Suite ?

Logisch hätt ich gesagt JA
In den P-Fast Folien CAL Pakete für Clients steht es nicht drinnen
Auf manchen Webseiten ist es dabei (http://www.microsoft.com/forefront/en/in/suite-pricing-licensing.aspx) bei anderen nicht..

S.B. sagt nein, C.D. sagt ja – wem glaubt man nun ?

Es gibt genau 1 Quelle, die verbindliche Aussagen dazu trifft – wie schon oft gesagt:

Die Product Use Rights (http://www.microsoftvolumelicensing.com/userights/DocumentSearch.aspx?Mode=3&DocumentTypeId=1)

Die gibt es regelmäßig upgedatet, in allen Sprachen, die genauen Bedingungen für alle Softwareprodukte (über Volumens-Lizenzprogrammen)

Und dort steht

image

Deswegen immer dort nachsehen….

lg

Christian

Christian.Decker@microsoft.com

Kommentare (1) -

Gerold Pulverer, 09.12.2011 15:26:59#

Eine kleine Ergänzung: die Produktnutzungsrechte (PUR) als auch die Produktliste selbst sind Vertragsbestandteil bei einem Volumenlizenzvertrag und daher auch als verbindlich anzusehen. In der Produktliste erhält man zusätzlich noch Informationen zu Downgrade-/Migrationspfaden, Promotions, neue Produkte, etc.

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies