Microsoft Partner Network

Mit der Cloud Geld verdienen!

Stefan-Seiser   16. November 2011 09:44 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

Jetzt ist es soweit, auch wir Österreicher können von dem Windows Azure Marketplace profitieren. Grund genug am 16.12.2011 einen Tag zum Thema „Mit der Cloud Geld verdienen – Entwicklung von Anwendungen für Windows Azure und dem Windows Azure Marketplace“ zu verbringen.

Den Vormittag widmen wir der kommerziellen Seite von Cloud Computing. Wir sehen uns das Kostenmodell von Azure generell und des Azure Marketplace im Speziellen an. Wie erstellt man SaaS Geschäftsmodelle für Windows Azure? Wie kalkuliert man Kosten? Was sind die genauen Kostentreiber bei SaaS Anwendungen in der Cloud? Rainer Stropek, MVP für Windows Azure, wird diese und ähnliche Fragen mit Ihnen diskutieren und über seine Erfahrungen aus der Praxis berichten.

Der Nachmittag ist von technischen Themen geprägt und ideal für Sie, falls Sie noch keine oder wenig Zeit in Windows Azure investiert haben. Rainer wird anhand eines einfachen Beispiels die technischen Rahmenbedingungen der Entwicklung mit Windows Azure demonstrieren. Er gibt einen Überblick über die verschiedenen Bereiche von Windows Azure und geht speziell auch darauf ein, was Anwendungen für den Windows Azure Marketplace leisten müssen. Als Voraussetzung geht Rainer davon aus, dass Sie grundlegendes Wissen über die Entwicklung mit C# und Microsoft Visual Studio haben.

Alles in allem ein Event speziell für technische Entscheidungsträger, Projektleiter und Entwickler, die neugierig auf die Möglichkeiten und Geschäftsmodelle in Windows Azure sind.

Anmeldung zum kostenlosen Event und weitere Details sind hier zu finden.

weiterführende Quellen:

schöne Grüße, Stefan Seiser (E-Mail: a-stseis@microsoft.com |clip_image002| Mobil: +43 664 1927 384)

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies