Microsoft Partner Network

P-Fast Produktschulung 2012

Christian-Decker   22. August 2011 22:32 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag

P-Fast, unsere beliebte Schulungsreihe geht ins 4. Jahr und startet ab 16. September wieder alle 14 Tage.

Im letzten Jahr haben mehr als 1.000 Personen an dieser Schulungsreihe teilgenommen und das Feedback war extrem gut.

 

Was ist nun P-Fast ?

“Sag, was ist den der XYZ-Server ?”

Wer diese Frage schon mal von Kunden oder Mitarbeitern gestellt bekommen hat, wer sich selber schon öfters gefragt hat, was sich hinter einem MOPPS Server, hinter FOPE, hinter UAG, oder VSTS verbirgt, ist hier genau richtig.

image

Ab Freitag, 16. September 2011 gibt es alle 14 Tage von 08:30 – 09:30 P-Fast – 3 kurze knackige Produkt-Übersichtspräsentationen a 15 Minuten, die folgende Punkte behandeln:

  • Pain - Welches Problem muss ein Kunde haben, damit die Lösung für ihn interessant ist
  • Lösung/Technologie - Was kann das Produkt/die Lösung
  • Unique Selling Proposition (USP) - Was unterscheidet unsere Lösung von anderen, warum ist sie besser
  • Lizenzierung/Preise - Wie lizenziert sich das Produkt, was kostet es ca.
  • Referenzen - Welcher Kunde/Partner setzt es ein?
  • Link Liste - Wo finde ich nähere Informationen, welche Artikel zur Lösung gibt es am Partner-Blog

Die Folien sind Customer-Ready und erlauben daher durch den standardisierten Aufbau eine schnelle und einfache Verwendung beim Kundengespräch.

Die Veranstaltungsreihe P-Fast wird vom PTA Team Österreich organisiert und gibt es bereits seit 3 Jahren, 2008 war es ein rein Microsoft-Interner Event, 2009 wurden Direct-Managed Partner via Livemeeting eingeladen und 2010 erweitern wir den Zuseherkreis um alle Partner.

Einige Kommentare aus dem letzten Jahr:

  • „Die P-Fast Sessions finde ich echt klasse!“
  • „Sehr gut, leicht verständlich aufgebaut; eine sehr gute Veranstaltung“
  • „Hoher Informationsgehalt, sehr gute Präsentation!“
  • ”Großer Nutzen für den Zeitinvest”

Wie melde ich mich an ?

Anmeldung erfolgt – wie zu allen Trainings – über das Partner Learning Center:

https://training.partner.microsoft.com/learning/app/management/LMS_ActDetails.aspx?UserMode=0&ActivityId=754240

Nach der (kostenlosen) Anmeldung bekommt man – wie immer bei PLC-Trainings – eine Anmeldebestätigung mit einer Verknüpfung ins Outlook.

ACHTUNG:

Teilnehmer aus dem letzten Jahr müssen sich für dieses Jahr wieder anmelden !
Jede Anmeldung gilt für ein Jahr (September-Juli)

 

Am Mittwoch vor jedem P-Fast Termin kommt ein Reminder per Mail mit den aktuellen Themen und dem Link zum Training, unter diesem Link kann dann am Freitag das LiveMeeting gestartet werden.

 

Folien und Aufzeichnungen des letzten Jahres

Hier sind die Folien der Sessions des letzten Jahres verfügbar und auch der Link zu den Aufzeichnungen einiger Sessions.

 

Best Practice aus dem letzten Jahr

Folgende Punkte haben wir aus dem letzten Jahr als Best Practice mitgenommen:

  • P-Fast gemeinsam ansehen
    Nicht nur den Livemeeting Link verschicken und darauf hoffen, dass der eine oder andere sich das Meeting (nebenbei ?) ansieht, sondern gemeinsam in der Firma treffen und über Beamer dabei sein
  • Frühstück organisieren
    Ein kleines Frühstück zum P-Fast steigert die Motivation, in der Früh dabei zu sein und kostet nicht viel…
  • Slide-Decks am internen Sharepoint ablegen
    und im Outlook offline mitnehmen. Hat den riesen Vorteil, dass man zu jedem Thema immer ein kleines Slidedeck mithat und damit unerwartete Fragen zumindest teilweise beantworten kann
  • Eher global statt selektiv
    P-Fast ist zur Wissensverbreiterung gedacht und bewußt so aufgebaut, dass man gerade in Gebieten, die nicht zu seiner Kernkompetenz zählen, Wissen erweitert. D.h. nicht die SharePoint-Spezialisten nur zu den SharePoint Vorträgen und die Forefront Spezialisten zu den Forefront Vorträgen schicken, sondern eher umgekehrt
  • VORHER testen !
    In der Mailbestätigung ist ein Testlink für LiveMeeting – hier ist es hilfreich das VOR dem Freitag zu machen ;)
    Es hat sich auch gezeigt, dass Bild- und Tonprobleme bei vereinzelten Partnern leider immer an der Infrastrukutur des Partners (hauptsächlich deren Firewall) gelegen sind.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

Freu mich schon auf eine zahlreiche Teilnahme !

Liebe Grüße

Christian und das PTA Team

Pingbacks and trackbacks (1)+

partnerblog, 12.10.2011 09:31:33#

Erster P-Fast aus dem neuen Office

Erster P-Fast aus dem neuen Office

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies