Microsoft Partner Network

Windows XP Pro als qualifizierendes OS für True-up und Replacement Geräte

Liebe Partner,

Nachdem Windows XP nicht länger über Kauf eines neuen PCs erhältlich ist, ist Windows XP Professional als qualifizierendes Betriebssystem für sog. True-up und Replacement Geräte unter bestehenden Windows Enterprise Agreement (EA) und Open Value – companywide (OV-CW) Verträgen seit 1.Juli 2011 nicht mehr verfügbar. Windows XP Professional bleibt jedoch als qualifizierendes Betriebssystem für neue EA und OV-CW, sowie für Open, Select Plus und CASA/EES Volumenlizenzprogramme bestehen.Windows7 ThinPC

Windows 7 Professional/Ultimate und Windows Vista Business/Ultimate bleiben bei bestehenden EA und OV-CW Verträgen als qualifizierendes Betriebssystem für True-Up und Replacement Geräte gültig.

In der Praxis bedeutet es, dass aktive EA/OV-CW Kunden neue PCs mit Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate, Windows Vista Business oder Windows Vista Ultimate lizenzieren müssen. Neue EA/OV-CW Verträge und alle anderen Volumenlizenzprogramme sind von diesen Änderungen NICHT betroffen.

Für weitere Informationen:

Welche Windows-Desktop-Versionen sich als Basislizenzen qualifizieren können Sie regelmäßig in der Microsoft Produktliste unter: http://www.microsoft.com/licensing/about-licensing/product-licensing.aspx#tab=2 nachsehen.

Nähere Informationen zum Lebenszyklus von Windows-Produkten finden Sie im Internet unter: http://windows.microsoft.com/de-at/windows/products/lifecycle?T1=winxp

Liebe Grüße, Gerold Pulverer

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies