Microsoft Partner Network

Windows 7 – Wann ist ein PC richtig lizenziert?

Liebe Partner!

Die korrekte Lizenzierung von Microsoft Produkten ist ein komplexes Thema, mit dem Sie sich aber notwendigerweise auseinandersetzen müssen, wenn Sie rechtlich auf der sicheren Seite stehen möchten und darüber hinaus durch die Vermeidung von Überlizenzierung Geld sparen wollen. Lizenzexpertin Irene Kisse bringt Ihnen das Thema Windows 7 - Lizenzierung im Rahmen dieser halbtägigen Veranstaltung am 3.Mai näher. Melden Sie sich gleich an! Windows 7 Lizenzierung

Thema/Inhalte: Windows 7: Wann ist ein PC richtig lizenziert?

Wie kann der Kunde ein Windows 7 Client-Betriebssystem erwerben?
•    Vertriebskanäle OEM und Volumenlizenzprogramme
•    Vollversion, Upgrade und Software Assurance
•    Windows Intune 

Welche Nutzungsrechte bieten Windows 7 Professional und Windows 7 Enterprise?
•    Downgrade, Re-Imaging, Virtualisierung, Virtual Desktop Access
•    Weitere Rechte: Neu-Zuweisen auf ein anderes Gerät, Übertragen an Dritte, Vermieten an Dritte

Sprecherin:     Irene Kisse, Licensing Specialist, Microsoft
Datum:     Dienstag, 3. Mai 2011, 08:30–13:00 Uhr
Ort:     Microsoft Österreich, Am Europlatz 3, 1120 Wien
Registrierung: Zur Anmeldung geht’s
hier!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Liebe Grüße, Gerold Pulverer

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies