Microsoft Partner Network

Open License Preisgebung – Änderung mit 4.April 2011

Gerold-Pulverer   28. März 2011 15:44 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag

Liebe Partner!

Die Open License-Preisgebung basiert aktuell auf der Preisliste des Landes, in dem der Distributor seinen Sitz hat. Ab 4. April 2011 wird sich dies ändern.

Was ändert sich?

Ab diesem Zeitpunkt ist bei der Open License-Preisgebung die Preisliste des Landes ausschlaggebend, wo der Endkunde seinen Sitz hat.

Warum macht Microsoft diesen Schritt?

Microsoft engagiert sich für eine einheitliche Preispolitik gegenüber allen Distributoren. Das Ziel ist es, die Preisgestaltung über alle Volumenlizenzprogramme hinaus auszurichten. Dies soll Kunden ermöglichen ein Volumenlizenzprogramm basierend auf strategischen Merkmalen und nicht auf Währungsunterschieden auszuwählen.

Wie sieht es zeitlich aus? Ab wann gelten diese Änderungen?

Die März-Preisliste gilt noch bis 3.April (Bestellungen am Wochenende zwischen 2. - 3.April nicht mehr möglich). Die April-Preisliste ist ab 4.April gültig, anstatt ab 1. April, um negative Auswirkungen am Ende des Geschäftsmonats zu beseitigen.


Wo erhalte ich zusätzliche Informationen zu diesen Änderungen?

Heraklit von Ephesus hatte Recht! Die einzige Konstante (im Universum) ist die Veränderung. Smiley

Mit freundlichen Grüßen,

Gerold Pulverer

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies