Microsoft Partner Network

TechEd 2010: The Future of Productivity–Office 365

Christian-Decker   9. November 2010 10:39 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

Eron Kelly

Allgemeine Einführung: jeder User immer und überall mit jedem Gerät Zugriff auf Daten und Arbeit. Von kleinen Unternehmen bis zu großen. Besonders kleine brauchen aber auch volle Features wie die großen.

Vision, wo MS sich überall sieht:

SaaS…Software as a service – consume it

PaaS-..Platform as a service – build it

IaaS…Infrastructure as a servive – use it

Office 365 – Pro Plus (online und on-premise), Exchange Online (2010), SharePoint Online (2010), Linc Online (IM, Communicator)

Wichtig: 99,9 % up time, garantiert! (downtime wird im Gegenzug zum Mitbewerb von der ersten Minute gezählt)

Datacenters werden unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit gebaut. Von 30 bis 90 % weniger CO2 mit Office 365.

Beispiele:

                CocaCola

Starbucks (ein sehr schönes Beispiel, sehr verteilte Filialen, wo nunmehr alle ohne großen IT-Aufwand auf gemeinsame Informationen zugreifen können)

Godiva (Luxusschokolade, im KaDeWe im Feinkosttempel gesehen)

Von uns:

Polo (Niederlassungen über ganz Europa)

Urbantool (viele unabhängige Businesspartner, über die ganze Welt verstreut)

Office mit Web Apps, gleiches Interface, rasche Einschulung

Exchange Online: Voicemail; Archiving; etc.  full gesture set wie bei Exchange 2010 on-premise

Sharepoint: Intranet, MySites, Extranet alles selbst administrierbar

Lync: Federations mit anderen Lync Usern anderer Firmen

Office 365 Beta  in 7 Sprachen verfügbar

Office 365 GA 2011 (keine sehr genaue Angabe J für eine General Availability)

30-90 Tage nach GA Migration BPOS zu Office 365

Administratoroberfläche: sehr aufgeräumt, sehr logisch

Useroberflcähse: inkl. Link zum Downloaden des Office alles sehr selbst erklärend.

(kleines Problem: beim Öffnen im WebApp für Word klappte bei der Demo alles, beim Öffnen von Word – Absturz, man sieht, Live Demo!)

Bisschen Marketing noch:

MS eine Firma, der man vertrauen kann, die „die Kraft“ hat, solches Service anzubieten.

Persönlich: der Vortrag bot zuwenig für ITpro, noch immer nicht die Sync Möglichkeit von AD und Office365 gesehen (konnte mir auch gestern niemand am Booth zeigen)!

Mit freundlichen Grüßen
Paul Scholda                  clip_image001


Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies