Microsoft Partner Network

Terminal Services nutzen mit Partnerlizenzen?!

Cornelia-Konig   19. August 2010 12:22 Kommentare (0) Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

Kann ich meine Partnerlizenzen aus dem Microsoft Partner Network nutzen, um eine Office Client Applikation in einer Terminal Service (TS) Umgebung laufen zu lassen?

  • Gold und Certified Partner: ja, wir versorgen hier mit Volume License Bits und Keys für Office Client Applikationen, welche auch TS Umgebungen zulassen. Aber natürlich nur ok solange kein kommerzieller Nutzen dahintersteckt, sprich man keinen Umsatz daraus generiert –z.B. darf ich dem Kunden keine Rechung stellen, wenn er ein Reporting aus TS verlangt. Das gilt übrigens nicht nur für Office oder TS, sondern für ALLE Partnerlizenzen.
  • Microsoft Action Pack Abonnenten: nein, wir versorgen mit Retail Bits und Keys für Office Client Applikationen, welche somit nicht für TS Umgebungen vorgesehen sind. Retail Bits sind also für dieses Szenario nicht zugelassen.

Wer beantwortet mir ähnliche Detailfragen für andere Szenarien?

Certified und Gold Certified Partner:
”Technical Sals Assistance”: 01 / 36027 72 580, attsa@microsoft.com

MAPS Abonnenten:

Regionales Service Center: 0800 / 292 483, maps@msdirectservices.com bzw. die technische MAPS Online Community

 

Liebe Grüße,

Cornelia König

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies