Microsoft Partner Network

Windows Azure: out now!

Seit dem Jahreswechsel ist es soweit: die Windows Azure Plattform ist im Produktionsbetrieb und kann ab sofort kommerziell genutzt werden.

Für alle die Windows Azure nicht kennen: Windows Azure ist das neue Cloud-windowsazureplatformComputing-Angebot von Microsoft mit dem Unternehmen, IT-Dienstleister, Softwarehersteller und Entwickler Web Sites, Web-Anwendungen und Web-Dienste sowie Speicherplatz sehr einfach, hoch verfügbar und skalierbar in Microsoft Rechenzentren bereitstellen können. Windows Azure entlastet Sie dabei von jeglichen Administrationsarbeiten. Zusätzlich zum klassischen Bereitstellen von Anwendungen oder Services bietet die Windows Azure Plattform mit den Azure Services weitere Dienste wie z.B. SQL Azure, welches vollwertige relationale Datenbanken hoch-verfügbar in der Cloud bereitstellt. Mit dem Service Bus der Windows Azure Platform AppFabric lassen sich ferner herkömmliche IT-Systeme, die in-house bereitgestellt werden, mit einbinden – ganz gleich ob diese in Java, .NET oder PHP oder anderen Sprachen entwickelt wurden. Die Azure Services können gemeinsam oder unabhängig von der Windows Azure Basis Plattform genutzt werden. Die gesamte Windows Azure Plattform kann mit (bestehenden) herkömmlichen Windows (“on-premise”) Applikationen und Services beliebig kombiniert werden.

Im Vorfeld konnte Windows Azure ausführlich im Rahmen mehrerer CTP (“Community Technology Preview”) Versionen kostenfrei ausprobiert und gestetet werden. Durch den kommerziellen Starts von Windows Azure mit Jahresbeginn endet die CTP Phase per 1. Februar 2010. Im Laufe des Jänners können alle Windows Azure CTP Nutzer ihre Anwendungen und Services in das Produktivsystem überführen. Dabei wird der CTP Account in einen kommerzielen Account migriert, die Applikationen und Services bleiben bestehen. Weitere Details dazu sind auf dem Windows Azure Blog nachzulesen.

Es wird also Zeit ihre .NET Applikationen auf “die Cloud” loszulassen und die Zukunft der EDV zu nützen.

Weitere Infos zur Windows Azure Plattform finden Sie auf der deutschsprachigen Windows Azure Homepage.

Im Rahmen des MSDN Briefing “Cloud Computing mit Windows Azure” geben wir am 26.01.2010 in Wien kostenfrei detaillierte Informationen über:

  • Die Windows Azure Services und die erste kleine Applikation
  • Weiterführende technische Konzepte für High-Scale Internet-Anwendungen
  • Das Windows Azure Pricing verstehen und Geschäftspläne entwickeln

Weitere Infos und den Link zur Anmeldung sind in meinen Blog Beitrag “MSDN Briefing - Cloud Computing mit Windows Azure” zu finden.


Martin Pöckl
martin.poeckl@microsoft.com

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies