Microsoft Partner Network

Web vs. PPT vs. PUR

partnerblog.atOft stellt sich das Problem, dass bei gewissen Lizenzfragen unterschiedliche Informationen zu finden sind - da steht auf einer Webseite was anders als in PowerPoints und 3 Leute haben dazu 4 Meinungen. Aktueller Fall: Ist die Forefront Threat Management Web Protection CAL Teil der Forefront Protection Suite ? Logisch hätt ich gesagt JA In den P-Fast Folien CAL Pakete für Clients steht es nicht drinnen Auf manchen Webseiten ist es dabei (h. . .

Small Business Server und Betriebssystem-Virenschutz

partnerblog.atEin heiß diskutiertes Thema auf der Partner-Roadshow, bei dem ich leider eine Falsch-Information gegeben habe (weil ich Dinge angenommen habe, die sich leider geändert haben) Also: Für Client-OS-Virenschutz haben wir an sich eine gute Antwort: Für Kunden bis 10 PCs nimmt man die kostenlose Security Essentials Für Kunden ab ca- 100 PCs nimmt man die wunderbare Forefront EndPoint Protection mit SCCM als Management Für Kunden dazwische. . .

Erweiterung der Core CAL Suite mit 1.August 2011

partnerblog.atLiebe Partner! Wie bereits auch schon auf der Roadshow angekündigt wird Microsoft ab 1. August die Core CAL Suite um Microsoft® Forefront™ Endpoint Protection und die Microsoft® Lync™ Server Standard CAL ergänzen.  Mit dieser Erweiterung erhalten Core CAL-Nutzer Funktionalitäten, die die Produktivität im Unternehmen wesentlich steigern können. So optimiert Lync Server die Kommunikation innerhalb des Unternehmens,  indem  Mitarbe. . .

Sie wollen auf Windows 7 migrieren ?

partnerblog.atHeuer noch ? Gratuliere, da sind Sie in guter Gesellschaft. . ... Nachdem im letzten Jahr das Vertrauen in die neue Plattform massiv gefestigt wurde und auch die Budgets für die Umstellungsprojekte definiert wurden, geht es heuer bei vielen Firmen so richtig los. Allerdings ist bei den meisten das letzte Client-Umstellungsprojekt schon eine Zeitlang her, da Vista ja von den meisten ausgelassen wurde. Aus diesem Grund haben wir die nächste KATAPUL. . .

TechEd 2010: Cybercrime: Clear & Present Danger

partnerblog.atAndy Malone MVP, MCT CEO Quality Training (Scotland) Die Session ist eine Awareness Session - ich muss wissen, wo die Gefahr ist, um Vorbereitet zu sein DISCLAIMER: Alle hier vorgestellten Tools sind keine Empfehlungen von ihm oder von MS - USe it on your own Risks, die Benutzung in fremden Netzen ist ILLEGAL ! UNd immer dran denken: Die Tools sind von den bösen ! Cybercrime is one of the fastet-growing criminal activities on the planet . . .

TechEd 2010: Advanced Threat Detection and Removal with FEP 2010

partnerblog.atRandy Treit Senior Program Manager Die Malware-Engine ist ident von FEP und Security Essentials jeden Monat wird eine neue Version der Engine geshippt mit neuen Features 3 x am Tag werden neue Updates geschippt es hat sich viel getan in der Engine, ein ganzes Slide voll ;) Stack von Forefront Engine: FW & Configurationn Management Antimalware Besseres Monitoring von Prozessen, Registry und Network Bessere Pe. . .

Neuer ist besser

partnerblog.atwelch eine Lebensweisheit - aber gerade bei Betriebssystemen zeigt sich vor allem im Bereich der Sicherheit, dass dieser Satz völlig richtig ist. Diese Grafik ist aus dem SIR - Security Intelligence Report - unserem halbjährlichen Sicherheitsbericht. Bei jedem Windows Update erfolgt ja eine Überprüfung des Rechners auf die häufigste Malware und die Grafik oben zeigt die Infektionsrate für das jeweilige Betriebssystem (also wie viel Prozent de. . .

Lizenzbedingungen Security Essentials

partnerblog.atWie hier schon geschrieben, ist ja Security Essentials nun auch für Kleinunternehmen bis 10 PCs kostenlos. Nachdem ich weiß, dass nur wenige die Lizenzbestimmungen lesen, hier ein Auszug mit den wichtigsten Einschränkungen: 1.RECHTE ZUR INSTALLATION UND NUTZUNG. a.Heimnutzung. Wenn Sie ein Heimnutzer sind, sind Sie berechtigt, eine beliebige Anzahl von Kopien der Software auf Ihren persönlichen Geräten zur Verwendung durch in Ihrem Haus. . .

Security Essentials nun auch offiziell kostenlos für Unternehmen bis 10 PCs

partnerblog.atGemunkelt wurde ja schon länger, getan wurde es ja (illegalerweise) auch schon länger, nun ist es offiziell:   Die sehr gute, schnelle Antiviren/Antimalwarelösung für Heimanwender, Security Essentials,  ist ab sofort auch für Unternehmen bis 10 Mitarbeiter kostenlos. Hier die Pressemitteilung der deutschen Kollegen: http://www.microsoft.com/germany/presseservice/news/pressemitteilung.mspx?id=533234 Hier die Pressemitteilung meiner ö. . .

Sicherheit in der Wolke

partnerblog.atWenn Applikationen, Daten und/oder Services in eine "Public Cloud" (also das Internet) ausgelagert werden stehen Fragen und Bedenken zum Thema Sicherheit immer an oberster Stelle. Für das Microsoft Online Service "Windows Azure" gibt es jetzt ein eigenes "Security Whitepaper", das die Konzepte und Aspekte rund um die Themen Vertraulichkeit/Geheimhaltung ("confidentiality"), Integrität ("integrity") und Verfügbarkeit ("availability") erklärt. Daz. . .